HomeChronikGründung

Gründung

Gründung des Schützenvereins

Am 31. Mai 1975 trafen sich 60 Personen im Gasthof Krone und bekundeten ihr Interesse, in Kinding wieder einen Schützenverein zu gründen. 46 trugen sich in die Anwesenheitsliste (eine Kopie der Anwesenheitsliste ist diesem Abschnitt beigefügt) ein, 39 erklärten ihre Mitgliedschaft.

Der damalige Gauschützenmeister Fürsich erläuterte die Aufgaben und Ziele, die ein Schützenverein habe. Danach bildete man einen Wahlausschuß und die erste Vorstandschaft des neugegründeten Schützenvereins wurde gewählt.

 

1.Schützenmeister         

Hafner Rudolf

2. Schützenmeister

Götzenberger Josef

1. Schriftführer

Götzenberger Xaver

2. Schriftführer

Roth Alois

1. Kassier

Zaigler Johann

2. Kassier

Haslbauer Edwin sen.

Sportleiter

Mayer Alois

Jugendleiter

Fuhrmann Karl

Gerätewart

Pröll Josef

 

 

 

 

Gründungsmitglieder Seite 1
Gründungsmitglieder Seite 2

 

 

 

 

 

 

 

Zu einer ausserordentlichen Mitgliederversammlung traf man sich am 13. September im Gasthof Krebs um dem neu gegründeten Verein einen Namen zu geben. Die Mehrheit der inzwischen 44 Mitglieder stimmte für Wehrschützen Kinding.

Den Namen hat man vom Wahrzeichen von Kinding, der Wehrkirche – einer über 600 Jahre alten Kirchenburg, abgeleitet. Um den Schießsport pflegen und fördern zu können, stellte die Marktgemeinde das frühere Schulgebäude zur Verfügung.

Dank der Initiative der beiden Schützenmeister, Rudolf Hafner und Josef Götzenberger, sowie zahlreicher aktiver Helfer war der Umbau bald beendet und aus einem Schulhaus wurde ein Schützenhaus mit sechs Schießständen und einem Aufenthaltsraum geschaffen.

 

9. Kabarettabend mit Django Asül und seinem neuen Programm "Offenes Visier" am 26.09.2020 >>hier weiterlesen>>

  

Am 02.05.2020 findet am Marktplatz ein Maifest (Bier- und Weinfest) statt, Beginn: ab 19 Uhr, Musik: "Zwoagschroa Musi"

  

 Sicherheitsdatenblatt für Wettbewerbe auf der Olympia-Schiessanlage in Hochbrück

Mitglied werden, Formblätter, sonstiges,...

Download

Anzeige

9. Kabarettabend mit Django Asül und seinem 

neuen Programm "Offenes Visier"

am 26.09.2020 >>hier weiterlesen>>

 Am 02.05.2020 findet am Marktplatz

ein Maifest (Bier- und Weinfest) statt

Beginn: ab 19 Uhr

Musik: "Zwoagschroa Musi"

 

Go to top